Dienstag, 4. August 2009

Gartenleckereien



Ein schneller Gruß aus meinem - kleinem - aber feinem Feinschmeckergärtchen !!!-
Nachdem ich die ersten Erd- und Himbeeren aus ihm genascht hatte - war ich benommen !-
Nachdem der erste Salat wuchs - war ich beschwippst vor Freude - nachdem es Radieschen zum Abendbrot gab - war ich begeistert -
Nachdem ich die ersten gefüllten Zucchni im Ofen bruzzeln sah, war ich entzückt und
nachdem ich nun die ersten Tomaten, Erbsen, Möhrchen probiert habe - bin ich hin und weg und weiss das es sich - trotz sooo wenig Zeit dafür - absolut lohnt einen Garten zu bearbeiten !!! -
Was bloss passiert erst mit mir wenn die Brombeeren reif sind, die Zwetschen schmecken und die Äpfel und Renekloden geerntet werden wollen ???? ;-)

Auf meine kleine Kräuterschnecke möchte ich ja schon seit letzten Sommer niie mehr verzichten !
man ist betört vom herrlichem Duft der Kräuter wenn man nur vorbeigeht :O)))

Es ist herrlich mit Garten wohnen zu dürfen - oder?

herzlichst
Elisabeth

Kommentare:

Rose Cottage Home Accessoires hat gesagt…

Hallo liebe Elisabeth, sehr gerne erwidere ich deinen Besuch in meinem Blog. Ich habe auch einen Garten und nichts schmeckt besser als Erdbeeren oder Himbeeren direkt vom Strauch.
Freue mich, wieder von dir zu hören.
Liebe Grüße
Traudl

fräulein klein hat gesagt…

Dein Garten sieht ja toll aus! Vorallem Dein Kräutergarten!
LG, Yvonne

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Elisabetn,
ist doch so schön und praktisch wenn man die frischen Kräuter vor der Haustüre hat.
Liebe Grüße,
Elke.

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Du hast Recht, ist wirklich herrlich mit Garten wohnen zu dürfen! Unser Garten ist zwar ein bißchen entfernt von uns - aber trotzdem genießen wir es total! Alles Liebe! Eri